System zur Simulation mathematischer Maschinen   

Pflichtenheft

 
 

1. Einleitung

Für die Lehre im Fach "Automaten und Formale Sprachen" soll eine Software erstellt werden, die mathematische Maschinen bzw. Formalismen simuliert.

Das Produkt soll folgende Formalismen unterstützen:

Das Produkt soll eine einheitliche Bedieneroberfläche erhalten, die ein effizientes Arbeiten mit den unterschiedlichen Algorithmenformalisierungen gestatten soll.

Grundfunktionen der Software sind:


2. Produktumgebung Anwendungsbereiche und Anwendergruppen

Das Produkt soll den Umgang, die Erstellung und die Bildliche Darstellung von Automaten und Formalen Sprachen erleichtern. das Produkt ist speziell gedacht für Studenten, die das Fach AFS leichter erlernen wollen und für Entwickler von Algorithmen für Automaten.


3. Produktumgebung  Hard- und Softwareumgebungen

Voraussetzungen, um dieses Produkt zu nutzen, wären:

4. Kurze Darstellung der Benutzerfunktionen


System zur Simulation mathematischer Maschinen